Herzlich Willkommen ...

    ... beim Reiterverein "KATTENHORST" in Töven


Aktuelles...

... Damit Sie immer gut Informiert sind


Ostersonntag ganz entspannt

Auch in diesem Jahr war unser Osterfeuer wieder ein Erfolg. Rund 45 Personen begrüßten wir in gemütlicher Atmosphäre rund um die Feuerschale. Alle ließen es sich bei Wurst, Pizzabrötchen und Stockbrot, sowie Erfrischungsgetränken gut gehen. Bei 22 Grad, ohne Regen oder starkem Winde konnte man gemütlich am Feuer sitzen  und sich mit den anderen Besuchern unterhalten. Seit vielen Jahren wahren wir diese Tradition nun schon und freuen uns stets über das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder des Vereins, sowie Einstallen des Gestüts Kattenhorst.

Erneut Platz 1. für Isabell Terörde

Auf dem Osterturnier von Alpen-Veen startete Isabell Terörde auf ihrem Bosco und sicherte sich einen tollen 1. Platz in einer Dressurreiter Prüfung der Klasse L. Mit einer Wertnote von 7,6 setzte sich das Duo an die Spitze der Rangliste in dieser Prüfung. Bosco zeigte sich bereits in den letzten Wochen von seiner besten Seite. Weiter so und.  Herzlichen Glückwunsch.

Radio KW unterstützt die 2. Kattenhorster Dressurtage

Jüngst war unser erster Vorsitzender Philip Terörde wieder zum Interview bei Radio KW geladen. Sebastian Falke, Moderator vom Sport am Sonntag führte das Interview persönlich durch. Schon bald wird es beim Sport am Sonntag gesendet.  Mit klick auf den Button, kann man sich das Interview vom letzten jähr noch einmal anhören.

Viele Schleifen in Emmerich-Praest

Auch am Wochenende von dem 13. auf den 14. April waren unsere Reiterinnen nicht untätig. So sicherste sich unser Vereins-Mitglied und Reitlehrerin Ina-Christin Terörde bereits am Samstag nach einem ersten Platz mit 7,8 im Stilspringen der Klasse A, auch noch einen zweiten Platz mit 7,6 im Stilspringen der Klasse L. Ihre Schwester Isabell startete am Sonntag auf Bosco in einer Dressurreiter L und errang mit 7,2 den zweiten Platz. Carina Schmitt startete auf Liwanu ebenfalls in einer Dressurreiter L und erlangte mit einer Wertnote von 7,4 den vierten Platz in ihrer Abteilung. In der anschließenden L*-Dressur erreichte Carina Schmitt mit einer Wertnote von 7,8 den zweiten Platz und Isabell Terörde in ihrer Abteilung ebenfalls in einer L*-Dressur mit 7,5 den 3. Platz.

5 Starts, 5 Schleifen

Am Wochenende  vom 06. auf den 07.April fand das Reitturnier des RV Wanderfalke Drevenack statt. Mit ihren Pferden angereist waren auch Kristina Winzer und Isabell Terörde. Gleich in fünf Prüfungen starteten die Beiden, mit großem Erfolg. Bereits am Samstag starteten beide Amazonen in einer der Dressurprüfung der Klasse L in der sich Kristina Winzer auf Lovelle auf den vierten und Isabell Terörde auf den sechsten Platz einreiten. In der späteren Dressurpferdeprüfung der Klasse L belegte Winzer den sechsten Platz und somit die dritte Schleife des Tages.

Am darauffolgenden Sonntag startete Isabell Terörde erneut auf Bosco in zwei Dressurreiterprüfungen der Klasse L und belegte in der Einen einen tollen ersten Platz und in der Anderen einen guten sechsten Platz.

Dressurtage und Reitertag 2019

Download
Ausschreibung Dressurtage und Reitertag
Adobe Acrobat Dokument 45.8 KB

Die Ausschreibung für die Dressurtage, sowie den Reitertag 2019 sind endlich online. Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen und viele Besucher.