Reitsport

... die Hauptaufgabe unseres Vereins


Unterricht

Unser breit aufgestelltes Trainerfeld bietet Unterricht vom Anfänger bis zur schweren Klasse.

 

Sabine Seinen gibt seit vielen Jahren Unterricht und hat schon viele Reiter/innen von der E-Dressur bis zur M-Dressur begleitet.

 

Als Ausgleich für die Dressurarbeit haben wir mit Vereins-Mitglied Ina-Christin Terörde eine Gymnastik-Springstunde entwickelt. Ina selbst reitet Dressur bis Klasse L und Springen bis Klasse M.

 

In unserer Plus-Mitgliedschaft sind Reitstunden bei Verena Münker (ehem. van der Linde) enthalten. Verena ist Trägerin des Goldenen Reitabzeichens und war auch International schon erfolgreich unterwegs. In unserer Vereinsstunde gibt Sie Unterricht in den Klassen L-Dressur bis zur S-Dressur, kann aber auch Reitern in den Klassen E bis A wertvolle Tipps zur Hand geben.


Lehrgänge

Abseits von unseren wöchentlich stattfindenden Reitstunden sind wir bestrebt immer wieder Lehrgänge anzubieten. Während unsere Turnier-Reiter vor allem Interesse an Lehrgängen im Bereich der Dressur haben, haben die Freizeitreiter auch andere Interessen. Hier wurde in den letzten Jahren zB ein Doppellongen-Lehrgang, Gelassenheitstrainings und auch ein Lehrgang "Erste Hilfe am Pferd" organisiert. 

 

Natürlich darf jedes Vereinsmitglied, solange freie Plätze vorhanden sind, an den Lehrgängen teilnehmen. Lehrgänge hängen im Reiterstübchen aus und werden zudem auf unserer Internetseite und Facebook-Seite veröffentlicht. Neugierig geworden?


Erfolge

Gutes Training zahlt sich aus und dass zeigen die Turniererfolge unserer Reiterinnen & Reiter. Besonders Stolz sind wir auch auf unsere Vereinsmeister.